Ich wähle Qualität.
Ich wähle Cochlear.

Die Auswahl eines Cochlea-Implantats ist eine sehr wichtige Entscheidung. Ob Sie die Entscheidung für sich oder einen nahestehenden Menschen treffen – Sie möchten darauf vertrauen, dass Sie die beste Hörlösung wählen: für den Moment und für das gesamte zukünftige Leben. Neben der Hörqualität ist auch die Zuverlässigkeit des Implantats ein wichtiger Aspekt. Die Zuverlässigkeit eines Implantats ist ein Maßstab für Qualität und kann Gelassenheit schaffen – nicht nur für den Moment, sondern auch für spätere Jahre.

Cochlear™ Nucleus® Implantate zeichnen sich durch eine exzellente Zuverlässigkeit aus1-3. Wir berichten auf der Grundlage unabhängiger globaler Standards zur Messung der Implantat-Zuverlässigkeit4-7 und veröffentlichen Daten zu allen älteren und aktuellen Implantat-Generationen.

Laden Sie unseren neuesten Zuverlässigkeitsbericht herunter

Ausgezeichnete Zuverlässigkeit heute

Ausgezeichnete Zuverlässigkeit über längere Zeit

Die Zahlen sprechen für sich. Cochlear Nucleus Implantate zeichnen sich durch eine exzellente Zuverlässigkeit aus – heute** und über einen längeren Zeitraum1-3. Wenn Sie Cochlear wählen, entscheiden Sie sich nicht nur für Qualität, sondern auch für unser lebenslanges Versprechen, alles zu tun, damit Sie immer bestmöglich hören.

Zum Vergrößern auf die Darstellung klicken

Implantat-Zuverlässigkeit über längere Zeit1-3

Meistgewählt

Mit mehr als 345.000 registrierten Cochlear Nucleus Implantaten weltweit1 ist Cochlear der meistgewählteste Anbieter implantierbarer Hörlösungen.

Einige Anbieter weisen die Anzahl registrierter Cochlea-Implantate nicht aus.

Haftungsausschluss

Informieren Sie sich bei Ihrem Artz oder Audiologen über die Möglichkeiten der Behandlung von Hörverlust: Sie können Ihnen eine geeignete Lösung für Ihren Hörverlust empfehlen. Alle Produkte dürfen nur entsprechend der Verschreibung eines Arztes verwendet werden.

Nicht alle Produkte sind in allen Ländern erhältlich.Bitte wenden Sie sich an Ihre lokale Cochlear Vertretung.

Fußnoten

* CPS = Cumulative Survival Percentage (Kumulative Überlebensrate), in diese Größe gehen sowohl Probleme ein, die auf das Gerät zurückführen sind, als auch solche, die durch einen Unfall verursacht wurden.

** Neueste Generation von Cochlea-Implantaten, die seit 31. Dezember 2017 auf dem Markt sind.

  1. Cochlear Nucleus Implant Reliability Report. Volume 16 | December 2017. D1175804. Cochlear Ltd; 2018.
  2. Hearing Implant Reliability Reporting | MED-EL [Internet]. Medel.com. 2018 [cited 6 March 2018]. Available from: http://www.medel.com/au/reliability-reporting/
  3. 2017 Global Implant Reliability Report. 027-N025-02. Advanced Bionics AG and affiliates.; 2017.
  4. International Standard ISO 5841-2. Implants for Surgery — Cardiac Pacemakers — Part 2: Reporting of Clinical Performance of Populations of Pulse Generators or Leads. Geneva (Switzerland): International Organization for Standardization. 2000.
  5. International Standard ISO 5841-2. Implants for Surgery — Cardiac Pacemakers — Part 2: Reporting of Clinical Performance of Populations of Pulse Generators or Leads. Geneva (Switzerland): International Organization for Standardization. 2014.
  6. European Consensus Statement on Cochlear Implant Failures and Explantations. Otol Neurotol. 2005 Nov;26(6):1097-9.
  7. Battmer RD, Backous DD, Balkany TJ, Briggs RJ, Gantz BJ, van Hasselt A, et al. International Classification of Reliability for Implanted Cochlear Implant Receiver Stimulators. Otol Neurotol. 2010 Oct;31(8):1190-3.