Wann Implantate bei Erwachsenen sinnvoll sind

Wenn Sie Hörprobleme haben, können Sie – selbst mit den besten Hörgeräten – nur eingeschränkt am Leben teilnehmen. Erfahren Sie, wie andere Betroffene sich geweigert haben, den Hörverlust einfach hinzunehmen und nie zurückgeschaut haben.

Zwei Männer in Fahrradbekleidung mit Kaffeebechern in der Hand unterhalten sich

Für Sie ist der Verlust Ihres Hörvermögens vielleicht ein normaler unvermeidlicher Bestandteil des Älterwerdens. Es gibt jedoch Möglichkeiten, Ihr Hörvermögen zu verbessern, selbst wenn Hörgeräte nicht mehr helfen. Forschungsergebnisse legen nahe, dass zwischen Hörverlust und Einsamkeit und Stress ein Zusammenhang besteht.1,2

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie schnellstmöglich etwas unternehmen, wenn Sie glauben, dass Sie unter Hörverlust leiden.

Wenn Sie die Anzeichen ignorieren, kann sich dies nicht nur auf Ihr Hörvermögen auswirken, sondern noch andere Folgen haben. Er kann sich auch negativ auf Ihr Selbstvertrauen, Ihre Beziehungen und Ihr Selbstwertgefühl auswirken.

Haftungsausschluss

Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt über die Möglichkeiten der Behandlung von Hörverlust. Ergebnisse können abweichen; Ihr Arzt berät Sie bezüglich der Faktoren, die Ihr Ergebnis beeinflussen könnten. Lesen Sie stets das Benutzerhandbuch. Nicht alle Produkte sind in allen Ländern erhältlich. Für Produktinformationen wenden Sie sich bitte an Ihren Vertreter von Cochlear vor Ort.

Eine vollständige Liste der Marken von Cochlear finden Sie auf unserer Seite mit den Nutzungsbedingungen.

Referenzen

  1. Contrera K, Sung Y, Betz J, Li L, Lin F. Change in loneliness after intervention with cochlear implants or hearing aids. The Laryngoscope. 2017;127(8):1885-1889.
  2. Rutherford B, Brewster K, Golub J, Kim A, Roose S. Sensation and Psychiatry: Linking Age-Related Hearing Loss to Late-Life Depression and Cognitive Decline. American Journal of Psychiatry. 2018;175(3):215-224.