Genesung nach einer Cochlea-Implantation

Nach der Operation werden Sie einige Zeit brauchen, um sich zu erholen, bevor Ihr Soundprozessor eingeschaltet werden kann. Erfahren Sie, was Sie erwartet.

Träger Bill und Ehefrau Pam amüsieren sich beim Schachspiel

Was Sie auf dieser Seite finden

  • Einen Überblick darüber, was Sie vor und nach der Operation erwartet.
  • Tipps für Ihre Genesung.

Bereiten Sie sich auf die Operation vor

Die Entscheidung für eine Operation kann schwierig sein. Es ist ganz normal, sich ein wenig davor zu fürchten, das geht praktisch allen so.

Chirurg(inn)en führen seit fast 40 Jahren Cochlear™ Hörimplantat-Eingriffe durch. Seitdem sind weltweit über 600.000 Hörgeräte von Cochlear implantiert worden.

Eine positive und zuversichtliche Einstellung gewinnen Sie am besten, indem Sie sich genau darüber informieren, was Sie nach der Operation erwartet und wie Sie dann am besten für sich selbst oder eine(n) Angehörige(n) sorgen.

Trägerin Deb streichelt ihre Hunde beim Spazierengehen

„Die Operation ist völlig problemlos verlaufen. Ich bin noch am selben Tag nach Hause gegangen und war ein paar Tage später schon wieder auf der Arbeit. Ich fühlte mich hervorragend.“

- Deb, Trägerin eines Cochlear™ Nucleus® Systems*¹

Nach Ihrem Eingriff

Nach dem Einsetzen des Cochlea-Implantats wird ein Kopfverband angelegt, um die Wunde zu schützen.

Sie werden nach der Operation wahrscheinlich ein oder zwei Tage lang einen Verband tragen. Sie erhalten Anweisungen, wie Sie die Implantatstelle pflegen müssen, nachdem der Verband entfernt wurde.

Nachdem der Verband entfernt wurde, kann es zu einer Schwellung um den Hautschnitt kommen. Nach der Heilung und dem Abklingen der Schwellung bleibt möglicherweise dort, wo die Chirurg(inn)en das Implantat eingesetzt haben, eine leicht erhöhte Wölbung zurück. Dieser Bereich ist in der Regel jedoch von Haaren bedeckt.

Dann ist es Zeit, sich auszuruhen und sich auf den Einschalttermin vorzubereiten.

Hinweise für Sie oder Ihre Angehörigen zur Rekonvaleszenz nach der Operation zu Hause

Die Genesung braucht Zeit. Während dieser Zeit, in der Sie sich auf das Leben mit Ihrem neuen Hören vorbereiten, ist die Unterstützung durch Ihre Familie besonders wichtig.

Ihr Arzt / Ihre Ärztin sagt Ihnen, wann Sie den Verband abnehmen können – in der Regel ein paar Tage nach der Operation.

Wenn Sie vor der Operation zwei Hörgeräte getragen haben, empfiehlt Ihnen Ihr Chirurg / Ihre Chirurgin möglicherweise, auf dem nicht mit einem Implantat versorgten Ohr das Hörgerät auch weiterhin zu tragen.

Tipps für Ihre Genesung

  • Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes / Ihrer Ärztin und nehmen Sie die Medikamente wie vorgeschrieben ein.
  • Sorgen Sie dafür, dass Sie jemand vom Krankenhaus nach Hause bringt, da Sie nicht in der Lage sind, selbst zu fahren.
  • Fragen Sie Ihren Arzt / Ihre Ärztin, wann Sie wieder fahren können.
  • Bitten Sie einen Freund oder ein Familienmitglied, Ihnen einen Tag lang nach der Operation bei den alltäglichen Dingen beizustehen, damit Sie sich erholen können.
  • Fragen Sie Ihren Arzt / Ihre Ärztin, wann Sie wieder duschen und Ihre Haare waschen können.
  • Ihr Arzt / Ihre Ärztin entscheidet, wann der Verband entfernt werden kann.
  • Lassen Sie solange kein Wasser in Ihr Ohr gelangen, bis Ihr Arzt / Ihre Ärztin Ihnen sagt, dass diese Vorsichtsmaßnahme nicht mehr nötig ist.
  • Ernähren Sie sich gesund und trinken Sie viel Wasser, um die Heilung zu fördern.

Wie lange dauert die Genesung?

Erst wenn Ihr Chirurg / Ihre Chirurgin feststellt, dass der Hautschnitt abgeheilt ist, kann Ihr Cochlea-Implantatsystem eingeschaltet (aktiviert) werden. Diese Heilung dauert in der Regel etwa zwei Wochen, kann aber auch bis zu sechs Wochen dauern.

Viele Menschen gehen bereits wenige Tage nach der Operation wieder Ihren alltäglichen Beschäftigungen nach. Sie sollten sich jedoch besser mindestens eine Woche Zeit nehmen, um sich zu erholen und sich an den neuen Zustand zu gewöhnen, bevor Sie wieder mit der Arbeit und normalen Aktivitäten beginnen.

Fragen Sie Ihren Arzt / Ihre Ärztin, welche Aktivitäten für Sie sicher sind. Die meisten Ärzte empfehlen, in den ersten Tagen direkt nach der Operation jedes Heben – auch leichterer Gegenstände – zu vermeiden.


M image

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit Cochlear auf

Weiter

Haftungsausschluss

Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt über die Möglichkeiten der Behandlung von Hörverlust. Ergebnisse können abweichen; Ihr Arzt berät Sie bezüglich der Faktoren, die Ihr Ergebnis beeinflussen könnten. Lesen Sie stets das Benutzerhandbuch. Nicht alle Produkte sind in allen Ländern erhältlich. Für Produktinformationen wenden Sie sich bitte an Ihren Vertreter von Cochlear vor Ort.

Eine vollständige Liste der Marken von Cochlear finden Sie auf unserer Seite mit den Nutzungsbedingungen.

*1 Alle Aussagen sind die Ansichten der Einzelpersonen. Für die Entscheidung, ob Produkte mit Cochlear Technologie für Sie geeignet sind, wenden Sie sich bitte an Ihre Ärztin oder Ihren Arzt.