Studienförderung von Cochlear Family: Graeme Clark Stipendium

Du hast große Ziele? Bewirb dich für das Graeme Clark Stipendium!

Frau mit Barett und Talar präsentiert Ihr Diplom

Das Graeme Clark Stipendium wurde im Jahr 2002 zu Ehren von Professor Graeme Clark gegründet und wird jährlich in verschiedenen Ländern der Welt an studierende Cochlear™ Nucleus® CI-Träger vergeben. Unser Stipendium unterstützt dich finanziell bei deiner akademischen Ausbildung an einer staatlich anerkannten Universität, Hochschule oder Fachhochschule in Form eines Zuschusses zu deinen Studien- und Lebenshaltenskosten.

Du kannst dich bei der Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG in Hannover bewerben, wenn du Cochlear Nucleus CI-Träger mit Wohnsitz in Deutschland sowie Mitglied der deutschen Cochlear Family bist. Zudem kannst du eine Aufnahmebestätigung eines Vollzeitstudiums oder eines dualen Studiums an einer deutschen Universität, Hochschule oder Fachhochschule vorweisen und musst noch mindestens zwei Semester im aktuell eingeschriebenen Studiengang absolvieren.

Als Bewerber reichst du dein ausgefülltes Bewerbungsformular mit allen erforderlichen Informationen und Unterlagen fristgerecht und vollständig bei uns ein. Ein aus Fachleuten bestehendes, unabhängiges Komitee wählt auf Grundlage der eingereichten Bewerbungen einen jährlichen Stipendiaten aus.

Unser Graeme Clark Stipendium ist exklusiv für Cochlear Family Mitglieder und wird jährlich von der Cochlear Family gefördert und organisiert, sowie in Höhe von insgesamt 5.000,00 Euro als Zuschuss zu den Studien- und Lebenshaltenskosten vergeben. Die Auszahlung der Fördersumme erfolgt in Teilzahlungen über zwei Jahre.

Bewerbungsschluss ist der 30. September jeden Jahres.

Die Arbeit von Graeme Clark

Graeme Clark war Professor für HNO-Heilkun­de an der Universität Melbourne (Australien). Dank seiner Pionierarbeit wurde 1978 das erste mehrkanalige Implantat, 1982 das erste Nucleus Implantat angepasst. Sein lebenslanges Engagement, eine Lösung für Hörgeschädigte zu finden, führte nicht nur für die Betroffenen, sondern auch für deren Familien und Freunde zu einer Revolution.

Bewirb dich jetzt!

Lade einfach die Informationsbroschüre zum Graeme Clark Stipendium inkl. Bewerbungsbedingungen und -formular herunter und reiche deine vollständigen Bewerbungsunterlagen fristgerecht bis zum 30. September postalisch an die folgende Adresse ein:

Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG
Graeme Clark Stipendium
Karl-Wiechert-Allee 76 A
30625 Hannover
GERMANY

Oder per E-Mail an: cochlear-deutschland@cochlear.com (Bitte alle Bewerbungsunterlagen in einer zusammenhängenden pdf-Datei einsenden!)

Noch kein Cochlear Family Mitglied?

Jetzt schnell registrieren und im Anschluss bewerben: www.cochlear.de/family.

 

M image

Kontaktieren Sie uns.

Nehmen Sie Kontakt mit Cochlear auf

Weiter

Haftungsausschluss

Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt über die Möglichkeiten der Behandlung von Hörverlust. Ergebnisse können abweichen; Ihre Ärztin oder Ihr Arzt berät Sie bezüglich der Faktoren, die Ihr Ergebnis beeinflussen könnten. Lesen Sie stets das Benutzerhandbuch. Nicht alle Produkte sind in allen Ländern erhältlich. Für Produktinformationen wenden Sie sich bitte an Ihren Vertreter von Cochlear vor Ort.

Eine vollständige Liste der Marken von Cochlear finden Sie auf unserer Seite mit den Nutzungsbedingungen .