Corporate Governance

Corporate Governance fördert Transparenz und Verantwortung. Die Funktionen und Verantwortungen des Unternehmens, seiner Aktionäre, des Vorstands und der Geschäftsführung sind gesetzlich sowie in den auf dieser Seite ausgeführten Dokumenten zur Corporate Governance festgelegt.

Corporate Governance Erklärung

Die Corporate Governance Erklärung von Cochlear fasst die Corporate Governance-Praktiken zusammen und umfasst die Offenlegungen, wie sie von den „Corporate Governance Principles and Recommendations (3. Auflage)“ des ASX-Corporate Governance-Rats gefordert werden.

Der Vorstand wendet bei der Corporate Governance die höchsten Standards an, wie sie für die Geschäftsführung bei Cochlear relevant und angemessen scheinen. Wir verfeinern und verbessern das Governance-Rahmenwerk und die geltenden Praktiken auch in Zukunft, damit sie den von unseren Aktionären erwarteten Standards entsprechen.

Zusammensetzung des Vorstands

Cochlear wird von einem Vorstand geleitet, der in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung für die gesamtwirtschaftliche Performance verantwortlich ist. Die Verfassung von Cochlear definiert das Verhältnis zwischen dem Unternehmen, seinen Aktionären und dem Vorstand. Der Vorstand hat eine Charta verabschiedet, um die Transparenz der Funktionen und Operationen des Vorstands und sein Verhältnis zur Geschäftsführung formal und offiziell zu gestalten und zu verbessern.

Unternehmensrichtlinien

Die Geschäftspraktiken von Cochlear werden von mehreren Kodizes und Richtlinien reguliert. Es liegt in der Absicht des Cochlear Vorstands, dass diese Kodizes und Richtlinien von allen relevanten Parteien verstanden und genauestens eingehalten werden, und diese regelmäßig überarbeitet und aktualisiert werden. Zu diesen Codes und Richtlinien gehören:


Cochlear Whistleblower Service

Bitte melden Sie jedes vermutete oder tatsächliche Fehlverhalten in Bezug auf Cochlear an den unabhängig arbeitenden Cochlear Whistleblower Service (Cochlear Whistleblower-Dienst). Dies ist ein vertraulicher Dienst, der überall auf der Welt und zu jeder Zeit verfügbar ist, und Sie können sich dafür entscheiden, anonym zu bleiben (vorbehaltlich der örtlichen Gesetze und Vorschriften).


Vorstandsausschüsse

Gleichberechtigung der Geschlechter am Arbeitsplatz

Im Einklang mit den Anforderungen des „Workplace Gender Equality Act 2012“ (der Akt) hinterlegt Cochlear seinen öffentlichen Jahresbericht bei der Workplace Gender Equality Agency (Agentur für Gleichberechtigung der Geschlechter am Arbeitsplatz).

Konformitätserklärung

Im Einklang mit den Anforderungen der R&TTE-Verordnung ( 1999/5/ EC ) finden Sie hier die Konformitätserklärung für Cochlear™ Baha® 4 Soundprozessor, Baha® 5 Soundprozessor, Baha® 5 SuperPower Soundprozessor und die Cochlear™ True Wireless™ Serie.