Baha® Attract System

Ein magnetischer Weg zur Rückkehr in die Welt des Hörens, der Ihnen dabei helfen kann, wieder selbstbewusst zu hören und zu kommunizieren.

Ein Mann, der ein Baha Attract System trägt

Was Sie auf dieser Seite finden

  • Wie funktioniert das Baha® Attract System?
  • Wie dieses System höchsten Komfort bieten kann
  • Baha Attract und MRT-Kompatibilität.**

Ihre magnetische Verbindung zur Welt des Hörens

Durch die Verwendung eines inneren und äußeren Magneten, die sich gegenseitig anziehen, lässt sich das Baha Attract System leicht befestigen und erfordert keine tägliche Hautpflege.

Der Soundprozessor wird einfach an einem Magneten befestigt, der ihn festhält.

„Es ist einfach fantastisch. Ich kann nicht glauben, was das für ein riesiger Unterschied ist. Man weiß erst, was man verloren hat, wenn man es zurückbekommt.“*

- Jon, Träger eines Cochlear™ Baha® Systems

Möglichkeiten zur Verbesserung von Komfort und Halteoptionen

Die Magneten des Baha Attract Systems sind in verschiedenen Stärken erhältlich. Auf diese Weise kann ein für verschiedene Haut- und Haardicken geeignetes Produkt ausgewählt werden.

Ihr Chirurg oder Hörspezialist wird Ihnen den für Sie am besten geeigneten Magneten empfehlen.

Für einen noch höheren Tragekomfort bieten wir Baha SoftWear™ Auflagen an. Diese Auflagen passen sich der Form Ihres Kopfes an und verteilen den Druck gleichmäßig1.

Foto der Baha Trägerin Isabella mit ihrer Mutter und ihrem Bruder

„Das Baha Attract [System] ist eine große Hilfe für Isabelle, besonders seit sie versucht zu lesen. Sie kann viel mehr hören und verstehen, besonders, wenn wir eine Geschichte vorlesen. Sie kann mich hören, egal, wo ich mich gerade aufhalte.“*

- Melissa, Mutter von Isabella, Trägerin eines Cochlear™ Baha® Systems

MRT-Kompatibilität als Designkriterium**

Sie können sich mit dem Baha Attract System einer MRT-Untersuchung mit einer Feldstärke von bis zu 1,5 Tesla (T) unterziehen.2

Wenn bei Ihnen oder Ihrem Kind eine MRT-Untersuchung mit einer größeren Feldstärke (> 1,5 T) durchgeführt werden muss, ist eventuell ein kleiner chirurgischer Eingriff erforderlich, um den Magneten zu entfernen.

M image

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit Cochlear auf

Weiter

Haftungsausschluss

Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt über die Möglichkeiten der Behandlung von Hörverlust. Ergebnisse können abweichen; Ihr Arzt berät Sie bezüglich der Faktoren, die Ihr Ergebnis beeinflussen könnten. Lesen Sie stets das Benutzerhandbuch. Nicht alle Produkte sind in allen Ländern erhältlich. Für Produktinformationen wenden Sie sich bitte an Ihren Vertreter von Cochlear vor Ort.

Eine vollständige Liste der Marken von Cochlear finden Sie auf unserer Seite mit den Nutzungsbedingungen .

*1 Alle Äußerungen sind die Ansichten der Einzelpersonen. Um zu ermitteln, ob Produkte der Cochlear Technologie für Sie geeignet sind, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

** Bevor bei Ihnen ein MRT durchgeführt wird, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt über die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen.

Referenzen
  1. Flynn M., Fryland H., Design concept and technological considerations for the new Baha® Softband, Report 631194-00, April 2015
  2. D823703-1 MRI Radiographers Instructions Baha Attract System