Soundprozessor-Einstellungen zurücksetzen

Hinweise zum Zurücksetzen des Soundprozessors.

Nucleus 6 Remote Assistant

Soundprozessor-Einstellungen zurücksetzen

Wenn Sie den Soundprozessor auf die ursprünglichen Einstellungen zurücksetzen wollen, die Ihr Audiologe vorgenommen hatte, wählen Sie die Option 'Einstellungen rücksetzen' an der Fernbedienung. Daraufhin werden die Einstellungen für Lautstärke, Mikrofonempfindlichkeit und alle Optionen des Bedienmodus „Erweitert“ zurückgesetzt. 

So setzen Sie die Einstellungen an Ihrem Soundprozessor zurück:

  1. Halten Sie die Auswahltaste gedrückt, bis der Menübildschirm angezeigt wird.
  2. Wählen Sie mit der Aufwärtspfeil- oder der Abwärtspfeil-Taste die Option 'Einstellungen rücksetzen'.
  3. Drücken Sie die Auswahltaste.

Fernbedienung zurücksetzen

Wenn die Fernbedienung auf das Drücken der Auswahltaste oder auf andere Eingaben nicht reagiert, können Sie sie zurücksetzen. Drücken Sie zu diesem Zweck mit einem spitzen Gegenstand die Reset-Taste auf der Rückseite der Fernbedienung.

Dadurch wird die Fernbedienung auf ihre ursprünglichen Einstellungen zurückgesetzt. 

Sie müssen:

  • Ihre gewünschte Sprache erneut wählen
  • die Lautstärke der Hinweistöne an der Fernbedienung neu einstellen (die Standardeinstellung ist 'Laut')
  • die Fernbedienung erneut mit dem Soundprozessor synchronisieren
  • neu einstellen, ob Warnmeldungen angezeigt werden oder nicht (die Standardeinstellung ist 'Anzeigen')
  • neu einstellen, ob SCAN-Symbole angezeigt werden oder nicht (die Standardeinstellung ist 'Anzeigen')
  • den Bedienmodus auf „Standard“ oder „Erweitert“ einstellen (die Standardeinstellung ist 'Standard')
  • wenn Sie Träger von zwei CIs sind, die Rechts-/Links-Einstellungen neu anpassen (die Standardeinstellung ist 'Zusammen').