Probleme mit dem Ton

Probleme mit dem Ton und der Lautstärke des Cochlear™ Wireless Minimikrofons und ihre Behebung.

Signalstörungen im Ein- und Ausgang

  • Prüfen Sie, ob der Akku geladen ist.
  • Prüfen Sie, ob das Minimikrofon eingeschaltet ist – Kontrollieren Sie, dass der seitliche Schalter auf „Ein“ steht.
  • Prüfen Sie, ob das Signal blockiert ist – Feste Gegenstände (Wand, Buch, Körperteil usw.) zwischen dem Minimikrofon und dem Soundprozessor können eine erfolgreiche Übertragung verhindern.
  • Prüfen Sie, ob starke Interferenzen vorhanden sind – Sind schnurlose Telefone, WLAN-Router oder Bluetooth-Geräte in der Umgebung, kann dies eine erfolgreiche Übertragung verhindern. Gehen Sie in ein anderes Umfeld und prüfen Sie, ob das Problem dort weiterhin besteht.

Die Lautstärke ist zu hoch/niedrig

  • Stellen Sie die Lautstärke am Minimikrofon ein.
  • Wenn über das mitgelieferte Klinkenkabel eine Verbindung zu einem weiteren Gerät hergestellt ist, passen Sie die Lautstärke des verbundenen Geräts an.

 

Wenn der Ton Ihres Minimikrofons weiterhin Probleme bereitet, wenden Sie sich bitte an Ihren Audiologen oder lokalen von Cochlear zertifizierten ServicePartner.