Auswirkungen von Hörverlust in der Schule

Falls Sie sich fragen, ob Ihr Kind normal hört, sollten Sie einen Termin bei einem HNO-Arzt oder Audiologen vereinbaren.

Girl at school blackboard

Auswirkungen von Hörverlust in der Schule

Das Hören spielt bei der sozialen, emotionalen und intellektuellen Entwicklung Ihres Kindes eine wesentliche Rolle. Ein Hörverlust, welcher Art auch immer, kann Lernfortschritte in der Schule verzögern und bereits im Kindergartenalter zu Lern- und Verhaltensproblemen führen. Ab dem dritten oder vierten Schuljahr haben viele Kinder mit Hörverlust Probleme, der zunehmend komplexen Sprache zu folgen, an der sozialen Interaktion teilzunehmen und verbal zu kommunizieren. Auch Kindern mit einem minimalen Hörverlust kann das Lesen und Schreiben schwer fallen, und sie haben möglicherweise Probleme, sich auszudrücken und mit anderen in Kontakt zu treten. Sie verstehen unter Umständen Anweisungen und Aufrufe des Lehrers falsch und ermüden schneller. Mangelnde schulische Leistungen und Kommunikationsprobleme können zu einem geringen Selbstwertgefühl, einem Gefühl der Isoliertheit sowie Depressionen führen. Die gute Nachricht: es gibt effektive Behandlungsformen für Hörverlust, und bei einem frühzeitigen Eingriff können alle Nachteile überwunden werden.

Warum ist eine frühzeitige Behandlung so wichtig

Bei einem Hörverlust gilt es, keine Zeit zu verlieren. Je früher Ihr Kind untersucht und der Hörverlust diagnostiziert und behandelt wird, desto größer sind seine Chancen auf Nutzung des vollen intellektuellen Potenzials. Bei einem frühzeitigen Eingriff hat Ihr Kind beste Chancen, eine normale Schule zu besuchen, seine Sprech- und Sprachfertigkeiten zu entwickeln und allgemein den Schulalltag glücklich und selbstbewusst zu bewältigen.

Machen Sie den nächsten Schritt

Falls Sie sich fragen, ob Ihr Kind normal hört, sollten Sie einen Termin bei einem HNO-Arzt oder Audiologen vereinbaren. Sie können das Hörvermögen Ihres Kindes testen und Ihnen gegebenenfalls Tipps zu den optimalen Behandlungsmöglichkeiten geben. Sollten Sie noch nicht wissen, an wen Sie sich wenden können, können wir Sie bei der Suche nach einer klinischen Einrichtung in Ihrer Nähe unterstützen. Es gibt auch Selbsthilfegruppen, wo Sie den Rat und die Unterstützung anderer Eltern finden können, die Ihre Lage sehr gut verstehen. Auch wenn Sie möglicherweise schwierige Entscheidungen treffen müssen: Denken Sie daran, dass eine frühzeitige Behandlung für Ihr Kind das Beste ist.

 

Vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin bei einem Audiologen. Sie können sich auch an uns wenden, um eine Klinik zu finden oder die Kontaktdaten von Selbsthilfegruppen zu erhalten.